Review: Schöne Sommerbräune aus der Tube - Cien Selbsträunungscremes

Hallo ihr Lieben,

"wie schützt du dich vor der Sonne?! - Ich gehe arbeiten!"
Ganz nach diesem Motto muss ich euch mal diese 2 netten Cremes vorstellen :)
Mit denen wird man nämlich ganz von alleine Braun - ohne das man stundenlang in der Sonne liegen muss - oder auch kann. Und viel "gesünder" ist es auch, denn die Haut wird nicht in der Sonne gebrutzelt und nimmt keine Schäden.

Review: Schöne Sommerbräune aus der Tube - Cien Selbsträunungscremes - www.annitschkasblog.de


Die beiden habe ich im LIDL gekauft, beim vorbei laufen entdeckt und direkt mitgenommen.
Und ich muss euch sagen, das war eine gute Wahl :)
Wer sich auch eine Creme besorgen will, der muss aber schnell sein - ich habe meine auch erst im Sale gekauft. Ich glaube, pro Creme hatte ich ca. 2,- € oder so bezahlt.
Die Tube ist extra fürs Gesicht, die große Flasche für den Körper.
Es gab auch 2 Ausführungen, für helle und für dunklere Haut.
Bei meiner Käsehaut habe ich mich ganz natürlich für die "Helle Hauttyp" Creme entschieden.

Um ein gleichmäßiges Bräunungsergebnis zu erhalten müsst ihr sowohl Gesicht, als auch Körper gründlich peelen. So wird nur die neue Haut "gefärbt" und nicht die alten Hautschüppchen - die teilweise ja auch an einer Stelle mal dicker und mal dünner auf der Haut sind.

Die Creme fürs Gesicht ist etwas fester in der Konsistenz, aber nicht fettig oder ähnliches.
Sie riecht sehr schön blumig und pflegt die Haut mit Vitamin E und beruhigt sie mit Panthenol, damit sorgt die Creme für ein zartes Hautgefühl.
Die Bräunungsmilch ist etwas dünner, lässt sich auch super schön verteilen und riecht genauso lecker blumig. Auch sie enthält Vitamin E und Panthenol.
Die beiden unterscheiden sich nur von Flasche/Tube und Konsistenz.

Denkt immer dran - den Haaransatz aussparen und die Hände danach waschen. Die Hornhaut auf den Händen nimmt die "Farbe" nämlich nochmals anders auf, als die restliche Haut.
Die Bräune baut sich übrigens nach und nach auf, wenn man die Cremes regelmäßig benutzt.

Also ich bin recht begeistert! Vor allem, weil meine helle Haut nicht aussieht als wäre ich in den Farbtopf gefallen, sondern es ist einfach ein gesunder Glow!!!

Benutzt ihr Selbstbräuner?
Oder habt ihr mal? Wie ist oder waren eure Erfahrungen?

Küsschen,
Annitschka

Annitschkas Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen