Catrice Eye Brow Fixing Gel

Hallo ihr hübschen Mäuse,

ich möchte euch das Eye Brow Fixing Gel von Catrice vorstellen.
Da es momentan einen riesen Hype gibt und sich jeder ein Gel für die Augenbrauen holt, habe ich mich natürlich anstecken lassen :-P

Es ist das Catrice Eye Brow Fixing Gel geworden - preislich bei ca. 3€
Das Gel ist in einer Tube wie eine Mascara. Das Bürstchen ist aber sehr interessant da es auf der einen Seite wie ein Mascarabürstchen aussieht und auf der anderen Seite schräg verläuft - das heißt an der Spitze sind die Borsten kurz und werden dann immer länger - man sieht es ganz gut auf dem Bild. Damit lässt es sich wirklich sehr gut arbeiten!! Das Gel ist an sich durchsichtig. Es funktioniert eigentlich wie ein Haargel, nur das es cooler ist wenn es Eye Brow Gel heißt und in einem Mascara Tübchen ist :P
Ich würde dieses Gel ehrlich gesagt nur Mädels empfehlen die buschige, volle Augenbrauen haben!! Alle anderen (so wie ich) die Lücken in den Augenbrauen haben und die Brauen nicht so dicht und voll sind....für die ist das leider nichts :(
Es ist eigentlich nur dafür gut die Brauen in Form zu halten und nicht zum Füllen oder verdichten, deshalb Mädels mit dünnen Brauen, spart euch das Geld und investiert es lieber in ein Brauenstift ;)
Für Mädels mit dichten, strubbigen Brauen - das ist ein absoluter Glücksgriff - spart euch das Geld für einen Augenbrauenstift und kauft euch dieses Gel ;)

Catrice Eye Brow Fixing Gel - www.annitschkasblog.de

Was benutzt ihr um eure Augenbrauen in Form zu bringen?
Kennt ihr solche Gele?

Küsschen,
Annitschka

Annitschkas Blog

Kommentare:

  1. Hallo,

    also das Gel kenne ich gar nicht, bin aber auch echt sehr faul was meine Augenbrauen angeht ;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Klingt interessant, aber ich hätte Angst, dass es zu "zugeklebt" aussieht :D
    Ich bleibe einfach beim klassischen Brauenstift aka Nummer Sicher!
    Liebe Grüße,
    Vicky <3

    AntwortenLöschen
  3. Hey Vicky,
    hmmm es kommt natürlich immer auf die Dosierung an ;-D
    Liebste Grüße,
    Annitschka

    AntwortenLöschen