Preview: Neue Balea Handseifenkonzepte

Guten Morgen ihr Zuckerschnuten,

heute stelle ich euch die neuen Handseifen von Balea vor!
Viel Spaß :)

Neue Balea Handseifenkonzepte

Wohlfühlort Badezimmer – Dank den neuen Handseifen von Balea.
Mit ihrem individuellen Design sind die neuen Flüssigseifen von Balea ein Blickfang in jedem Badezimmer. Die Balea Handseifen in Pyramidenform mit dem Duft von Jasminblüte & Beere, Lilienblüte & Cassis und Apfelblüte & Minze ergänzen mit klaren Linien und reduziertem Design modern eingerichtete Wohnungen. Die Handseifen der N°-Kollektion vermitteln mit dem hochwertigen, nordischen Design skandinavisches Lebensgefühl. Mit dem Duft von Hafer & Sanddorn, Honig & Hopfen und Moltebeeren & Blaubeeren verwandelt sich das eigene Bad in einen gemütlichen Wohlfühlort, in dem bei jeder Handwäsche die Sinne verwöhnt werden.
Die neuen Handseifenkonzepte findest du ab sofort in deinem dm-Markt.

Preview: Neue Balea Handseifenkonzepte - www.annitschkasblog.de

Balea Flüssigseife

Die Handseifen No. 12 Hafer & Sandorn, No. 14 Honig & Hopfen und No. 16 Moltebeeren & Blaubeeren reinigen deine Häde sanft und erhält die Feuchtigkeitsbalance der Haut. Die exquisite Komposition mit wertvollen Inhaltsstoffen aus Skandinavien und der belebende frische Duft verwöhnen deine Hände. Bringe mit hochwertigem, nordischen Design einen besonderen Flair in dein Badezimmer.
No. 12 und No. 16 vegan
475 ml: 2,95 €


Balea Flüssigseife

Die hochwertige Handseife von Balea duftet wohltuhend nach Lilienblüte & Cassis, Apfelblüte & Minze oder Jasminblüte & Beere und reinigt deine Hände besonders mild und pflegend - für ein geschmeidig-weiches Hautgefühl.  
vegan
300 ml: 2,95 €

Mein Feedback:
Das Hygge Gefühl (heißt sowas wie heimelig, kuschelig usw.) kommt nun auch nach Deutschland :)
Das Design ist sehr klar und reduziert - das mag ich zur Abwechslung auch ganz gerne.
Damit sieht nämlich jedes Bad stylish aus!! :)

Wie findet ihr die neuen Seifen?
Seid ihr auch schon ganz hyggelig eingestellt?

Küsschen,
Annitschka

Annitschkas Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen