Monte Mare Obertshausen - Wellness Day

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch von unserem tollen Wellness Tag berichten.
Und zwar habe ich Freikarten vom lieben Monte Mare Team bekommen, vielen, vielen Dank nochmals dafür :-)
Mit diesen hübschen Karten durfte ich mir ein Monta Mare meiner Wahl suchen und damit einen ganzen Tag genießen. (Übrigens ist das auch ein wunderbarer Geschenkgutschein ;-))
Monte Mare selbst hat super viele Standorte, aber schaut selbst, oben links in der Ecke kann man die Standorte wechseln --> Monte Mare Standort Obertshausen



Monte Mare Obertshausen - Wellness Day - www.annitschkasblog.de

Wir waren in unserem Urlaub, währen der Woche da. Es war wirklich sehr ruhig und man konnte sich schön entspannen.
Das coole, was ich bis jetzt recht selten gesehen habe - man bekommt an der Kasse ein Armbändchen mit dem man in der Sauna wirklich alles bezahlen und öffnen kann ;) Damit lässt sich zbsp der Schrank zu-und aufmachen, oder einfach einen erfrischenden Kefir an der Bar bestellen.
Der Umkleideraum und die Duschen, ach was, die komplette Sauna sieht einfach nur wunderbar neu aus!!! Es gibt sooooo viele verschiedene Saunen, das wir anfangs gar nicht wussten in welche wir zuerst gehen sollten :)
Nach einem kleinen Rundgang habe ich nicht nur den Plan des kompletten Landschaft entdeckt, sondern auch den Auguss Plan studiert!! Ich liebe, liebe, liebe Aufgüsse und muss wirklich JEDEN mitnehmen, wenn ich solch einen Wellness Tag mache. Obwohl mein Freund ein halber Grieche ist müsste man ja meinen er wäre Hitze gewohnt...von wegen....ich konnte ihn nur für ca. 3 Aufgüsse überzeugen, danach hat er sich den Ruheraum von innen angeschaut und ich bin weiter getigert mit meinem straffen Saunaplan :)

Das schöne an dem Saunaplan - man erkennt direkt auf einem Blick welche Aufgüsse zu heiß und welche eher entspannend sind. Zuerst waren wir in einem normalen Aufguss. Es wurde kräftig gewedelt und mit dem Handtuch geschwungen, sodass unser Kreislauf einmal auch Hochtouren war.

Danach haben wir ein bisschen easy-peasy gemacht und haben einen Aufguss mit Räucherwerk und Musik mit gemacht. Dieser war mit nur einem Flämmchen auf der Karte gekennzeichnet, sodass wir eigentlich keine hohen Temperaturen erwartet haben. Wir setzen uns auf die mittlere Bank und warteten ab. Dann kam ein Mann mit einem riesigen Fächer, einem tragbaren Player und einem Schälchen verschiedener Kräuter und Gewürze. In der Sauna selbst waren wirklich angenehme Temperaturen, absolut zu aushalten!!
Er erklärte uns, dass es nicht viel heißer wird, aber das Räucherwerk den Kreislauf antreibt, entschlackt und sogar den Appetit anregt.
Dann stellte die Musik an - einen chilligen Sound an und dippte mit den Fingern in das erste Kräuterfach und streute es über ein Schälchen in dem schon etwas Glut schimmerte. Langsam entfaltete der Duft sich in der Sauna. Um das zu intensivieren nahm der Saunameister noch extra den Fächer hinzu und wedelte jedem den tollen Duft zu. Dann wurde wieder ein kleiner Aufguss gemacht und im Wechsel die verschiedenen Kräuter verraucht.
Ich sags euch ganz ehrlich...ich habe schon einige Aufgüsse mitgemacht, bei denen sich mir die Nackenhaare aufstellten und ich dachte meine Haut brennt ab....aber ich habe soooooo viel geschwitzt und das bei diesen niedrigen Temperaturen, nur wegen der Kräuter!! Unglaublich!!!!!! Mir ist das Wasser wirklich die Beine runter gelaufen (wie eklig das auch klingen mag, aber die Kenner unter euch wissen, dass es ein tolles Entschlackungszeichen ist ;)) Das war mitunter wirklich der absolut BESTE Aufguss den ich je mitgemacht habe!! Absolut empfehlenswert!!

Aber da war der Tag noch nicht zu Ende. Wir gingen in den heißesten Aufguss - eine wirklich sehr, sehr große Sauna in die locker 50 Menschen reinpassen. In der Mitte befand sich ein eckiger Ofen mit Steinen, typisch für eine Aufgusssauna. Ich saß auf der vorletzten Bank und mein Freund auf der unteren. Es kamen 2 starke Jungs rein und ich habe mir gefragt was die denn eigentlich zu zweit da machen?! Dann habe ich es verstanden....der eine gießt den Aufguss...der andere rennt im Kreis und verteilt sooo wahnsinnig kräftig die heiße Luft, dass ich erstmal kurz eine Bank runter rutschen musste XD
Das war ein wirklich super gute Aufguss!! Danach ging es raus, unter die Dusche, eventuell in das super kalte Tauchbecken oder - mein absoluter Liebling - an das Crushed Ice Becken :D
Damit hab ich mich immer mal wieder einge"cremt" und abgekühlt.

Auch ein tolles Highlight - die Infrarotkammer (letztes Bild).
Wir setzen uns direkt vor die Lampen und warteten. Es kam noch ein Pärchen rein....und wir warteten zu 4. Naja irgendwie fragten wir uns warum das Licht nicht anging XD
Bis einer einen Knopf fand, den man anmachen muss, damit alle Lampen an sind XD
Wir saßen ca. 20min vor diesen Lampen. Und obwohl es keine klassische Sauna ist, haben die Lampen uns sooo angenehm aufgwärmt, die Infrarotstrahlen sind so tief ins Gewebe und in die Muskeln rein, dass man wirklich sehr entspannt raus gegangen ist.

Auch die Dampfsauna konnten wir uns nicht entgehen lassen :)
Ich hatte noch 2 kleine Sachets mit Bodypeeling dabei, wir schmierten uns ein - ließen das Peeling einwirken und wuschen es ab. Durch den Dampf wurden die Poren weit geöffnet und das ölige Peeling konnte gut einziehen. Das kann ich wirklich nur jedem empfehlen!! Schaut nur drauf, dass ihr alles gut abwäsche und keine Sauerei hinterlässt ;)

Nachdem unsere alten Hautschüppchen ab waren, wurde die neue Haut darunter ein bisschen gebräunt. Das Solarium bestellt man drinnen am Info Point mit seinem Bändchen und kann sich ca. 10min bräunen lassen. Auch dies ist einfach entspannend gewesen - gerade wenn es draußen immer dunkler wird kann man sich sehr gut mit den UV Strahlen aufladen.

Alles in allem war es einfach ein wundervoller und sehr, sehr entspannender Tag!!! Wir haben wirklich viel erlebt und Neues kennen gelernt!! Ich bin sooo dermaßen begeistert, dass ich es euch wirklich nur empfehlen kann!! Dieser Monte Mare wird auch in Zukunt mal von mir besucht :)

Kontakt:
Badstraße 19
63179 Obertshausen
Tel.: 06104/8019-0
obertshausen@monte-mare.de

Link zur Galerie mit 360° Panoramatour



Monte Mare Obertshausen - Wellness Day - www.annitschkasblog.de

Monte Mare Obertshausen - Wellness Day - www.annitschkasblog.de

Monte Mare Obertshausen - Wellness Day - www.annitschkasblog.de

Monte Mare Obertshausen - Wellness Day - www.annitschkasblog.de

Monte Mare Obertshausen - Wellness Day - www.annitschkasblog.de

Monte Mare Obertshausen - Wellness Day - www.annitschkasblog.de

Seid ihr Saunagänger?
Welche ist eure Lieblingssauna?

Küsschen,
Annitschka

Annitschkas Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen