Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß!

Hallöchen ihr Schönen,

heute zeige ich euch eine richtig, richtig geniale Palette!
Ein wahres Schätzchen in meinem Makeup Schrank! Okay, okay, sie ist weder selten, noch verdammt neu...aber sie ist soooo schön <3
Meine Palette habe ich von meinem Cousin zu Weihnachten geschenkt bekommen und habe mich wirklich sehr drüber gefreut :)
Ihr bekommt sie in jeder gut sortierten Parfümerie, aber auch bei Amazon, Douglas oder UrbanDecay im eigenen Online Shop. Die Preise unterscheiden sich minimal, liegen aber bei ca. 55,-€.
Für 12 verschiedene Lidschatten, bezahlt man für eine Farbe ca. 5,60 €.

Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Ich bin schon lange ein Fan von Urban Decay. Mittlerweile habe ich fast alle Paletten aus dem NAKED Sortiment (die erste fehlt mir leider noch!).
Auf diese war ich aber von Anfang an scharf. Die Farben sind sehr selten, werden aber momentan sehr gehypt, denn Huda Beauty hatte mit ihrer Desert Palette angefangen - der Rest musste wohl nachziehen :)

Die Verpackung macht schon einiges her. Der Deckel schimmert in verschiedenen Tönen und hat einen 3D Effekt. Im Inneren findet sich, wie üblich bei NAKED PAletten, ein großer Spiegel und ein Pinsel.
Übrigens sind alle Pinsel von Urban Decay komplett vegan!!! Und wirklich sehr, sehr gut!!! Sie nehmen gut Farbe auf und verblenden göttlich!

Obwohl ich nicht so der warme Hauttyp bin, finde ich diese warmen Töne wahnsinnig schön, gerade jetzt im Sommer. Wenn man nämlich ein wenig Farbe bekommt, knallen die Farben umso mehr.
Für Südländerinnen und warme Hauttypen ist diese Palette ein Segen, denn sie harmoniert sehr schön mit dem eigenen warmen Hautton.

Mit 12 Lidschatten, teilweise einfach matt zum Grundieren und teilweise mit einem schönen Schimmer lässt sich mit dieser Palette sowohl ein Tages- als auch ein Abendmakeup zaubern.
Wirklich ALLE Farben sind sehr gut pigmentiert und lassen sich mit dem Pinsel und auch mit dem Finger gut aufnehmen.
Ich weiß nicht genau was mich so sehr fesselt, aber ich liiiiiiebe diese Palette so sehr!!!
Und kann sie euch nur wärmstens empfehlen :)

Nuancen: 
OUNCE (Schimmerndes Elfenbein) 
CHASER (Helles, mattes Nude) 
SAUCED (Sanftes, mattes Terrakotta) 
LOW BLOW (Mattes Braun) 
HE DEVIL (Mattes Rotbraun) 
LUMBRE (Schimmerndes Kupfer mit goldenem Perlmuttschimmer) 
DIRTY TALK (Metallic-Rotbraun) 
SCORCHED (Metallic-Tiefrot mit goldenem Mikro-Schimmer) 
CAYENNE (Dunkles, mattes Terrakotta) 
EN FUEGO (Mattes Burgunderrot) 
ASHES (Tiefes, mattes rötliches Braun) 
EMBER (Tiefes Metallic-Kupfer-Burgunderrot)

Quelle: Urban Decay
Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de


Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Review: Urban Decay - NAKED Heat - die ist heiß! - www.annitschkasblog.de

Welche ist eure Lieblingspalette von Urban Decay?

Küsschen,
Annitschka


Annitschkas Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen