Philips - Satin Intimate Präzisionsepilierer

Hallo ihr Lieben,

heute stelle ich euch ein suuuuper geiles Gerät vor, dass haarfrei macht und das ohne gemeines Ziepen :-)

Philips - Satin Intimate Präzisionsepilierer


Link zum Intimate Präzisionsepilierer

Preis: ca. 72 €


Die tollsten Vorteile auf einem Blick:

Ergonomisches s-förmiges Gehäuse
Durch das ergonomische, s-förmige Gehäuse ist das Gerät benutzerfreundlich, und Sie erreichen alle Stellen mühelos. Die griffige Oberfläche auf der Rückseite stellt sicher, dass Ihnen das Gerät unter der Dusche oder beim Baden nicht aus der Hand rutscht.
Sanfte Pinzetten, sanft zur Haut
Strukturierte Keramikpinzetten sind sanft zur Haut, optimal geeignet für die Verwendung in empfindlichen Bereichen und entfernen sogar die kürzesten Haare (0,5 mm) für dauerhaft glatte Ergebnisse. Die sanften Pinzetten wurden so entwickelt, dass sie Haare entfernen, ohne an der Haut zu ziehen. Dies sorgt für dauerhaft glatte Epilation und weiche Haut ohne Abstriche.







Nass und trocken
Verwenden Sie Philips Satin Intimate, wo und wann Sie möchten, auch unter der Dusche oder beim Baden.

Alle Stellen erreichbar
Das einzigartige Design mit kleinem Kopf ermöglicht es Ihnen, sogar die intimsten Körperstellen zu erreichen.




Bessere Sicht - zum Schutz sensibler Haut
Besonderes Design für eine sichere Verwendung schützt Ihre empfindliche Haut, ohne an der Haut zu ziehen. Der Abstand zwischen dem Kopf und dem s-förmigen Gehäuse wurde so entwickelt, dass er gute Sicht und Hygiene bietet. Sie sehen besser, was Sie tun, und es wird verhindert, dass Haare sich im Gerät verfangen. Somit wird die Reinigung einfacher.

Kabellose Verwendung
Kabellos für die Verwendung jederzeit und überall, leichte Erreichbarkeit aller Bereiche.





Mein Feedback:
Ich hatte vor einigen Jahren mal eine größeres bzw ein normales Epiliergerät ausprobiert und war wirklich erschrocken wie schmerzhaft das war!! Auch als Kosmetikerin habe ich einige Haarentfernungsmethoden ausprobiert, bei denen mir die Tränen in die Augen geschossen sind, zum Beispiel beim Haarentfernung unter den Achseln mit einem speziellen Wachs, der anscheinend sehr mild sein soll. Von wegen...mir liefen die Tränen vor Schmerzen....
Deshalb fand ich genau dieses Gerät wirklich sehr interessant, denn es ist sehr klein und handlich, dadurch kann man den Schmerz sehr gut kontrollieren. Und das hat sich auch direkt bewährt.
Ich hatte wirklich minimal Schmerzen beim Epilieren von wirklich empfindlichen Körperstellen wie Achseln oder Bikinizone.
Dadurch, dass das Gerät sehr schmal ist (quasi nur 3 Pinzetten breit) ist es natürlich nicht direkt für die Beine geeignet, denn man braucht Ewigkeiten, aber es geht wenn mann sich die Zeit nimmt. Auch ist die Reinigung sehr einfach, denn die rausgezupften Härrchen landen in der kleinen Kuhle und man kann sie einfach abwaschen, sehr hygienisch. Toll ist auch, dass man das Gerät problemlos ohne ein Kabel im Weg zu haben, benutzen kann. Man läd es einfach am Kabel auf und es hält recht lange, ich würde sagen so ca. 2 Stunden Epilierzeit, was einem manchmal ein bisschen wenig vor kommt, weil man mit dem kleinen Kopf natürlich länger dran ist.
Ich war auch so tapfer und habe meine Bikinizone damit epiliert und muss wirklich gestehen, dass es einfach und fast schmerzfrei war, was mich sehr überrascht hat!!! Man muss die Haut nur sehr gut spannen, dann ist es einfach. Bei den Achseln ist es das Gleiche, man muss den Arm nur sehr weit vom Körper halten, damit die Haut gespannt ist, dann gehts.

Der einzige Nachteil bei der Epiliergeschichte ist, was aber bei fast allen solchen Haarentfernungsmethoden ist, dass man einige Zeit lang die Haare wachsen lassen muss...Damit das Gerät überhaupt die Härrchen greifen kann, aber da kann das Gerät nichts dafür. Und wenn man eine empfindliche Haut hat, dann kann es zu heftigen Rötungen kommen und teilweise Pünktchenblutung kommen (was aber wirklich gaaar nicht schlimm ist, nur schlimm aussieht...und wenn man ein Aloe Vera Gel, oder ein ähnllich desinfiziendes und kühlendes Gel drauf tut, dann beruhigt sich die Haut ganz gut).
Ein guter Tipp ist es die Haut nach einer Epilation oft zu peelen, damit die neuen Härrchen gut durch die Haut kommen können und kein Härrchen einwächst, da bin ich prädistiniert für... :-P

Alles in allem ist es ein wirklich tolles Gerät was ich jedem ans Herz legen würdde, der ca. 5 Wochen am Stück haarfrei sein möchte ;-)
Das wäre doch mal was für die Weihnachtsliste!!!


Philips - Satin Intimate Präzisionsepilierer - www.annitschkasblog.de

Philips - Satin Intimate Präzisionsepilierer - www.annitschkasblog.de


Philips - Satin Intimate Präzisionsepilierer - www.annitschkasblog.de

Philips - Satin Intimate Präzisionsepilierer - www.annitschkasblog.dePhilips - Satin Intimate Präzisionsepilierer - www.annitschkasblog.de

Küsschen,
Annitschka

Annitschkas Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen