YummY - Spaghetti aglio e olio mit Garnelen

Hallo ihr Hübschen,

heute habe ein leckeres und sehr schnelles Rezept für euch.
Ideal wenn man mal nicht sooo viel Zeit hat, aber dafür umso mehr Hunger :-)
Mein Lieblingsessen, wenn ich mal alleine daheim bin und Kochfaul bin, mein Freund mag nämlich keine Garnelen, deshalb gönne ich mir das dann XD


Ihr braucht:
- Spaghettis
- gekochte Garnelen (meine habe ich aus dem Lidl, das Päckchen kostet ca. 3 €)
- 1 kleine Zwiebel (ich mag die roten lieber, da sie milder sind)
- 1 Zehe Knoblauch (je nach Geschmack)
- Chilis oder Chilipfeffer
- Salz und Pfeffer



How to Do:
Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Spaghettis rein, ca. 10 Min kochen.
Eine große, am besten etwas teifere Pfanne nehmen, Öl rein, Zwiebel klein hacken und in die Pfanne damit. Die Zwiebeln ein wenig galsig anbraten, dann könnt ihr die Pfanne auch etwas runter drehen. Je nach Geschmack, 1 Zehe Knobi klein hacken und rein in die Pfanne. Achtet darauf, dass die Pfanne nimmer so heiß ist, wenn der Knobi dunkel wird, dann wird er bitter. Alles schön wenden und die Garnelen rein. Jetzt ist der perfekte Augenblick alles mal ein wenig zu würzen, damit die Garnelen schön lecker gebraten werden. Wenn die Spaghettis durch sind, dann einmal kurz abtropfen lassen und dann auch mit in die Pfanne, nochmal kurz würzen, ein bisschen wenden und ein paar Min braten lassen, damit sich alles vermischt und die Nudeln ein wenig Ziehen. FERTIG!




Würde mich freuen, wenn ihr mir mal schreibt ob ihr es ausprobiert habt und ob es euch geschmeckt hat :-)

Küsschen,
Annitschka

Annitschkas Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen