Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen

Hallöchen ihr Liebsten,

ich habe noch einige hübsche Fotos gefunden mit Kajals die ich euch noch gar nicht vorgestellt habe!!! Und die sind so hübsch, die muss ich euch zeigen!
Wahrscheinlich gibt es die nimmer im Handel, aber die Farben sind sehr klassisch, die gibt es in der Form auch noch im Regal :)
Pro Kajal hab ich ca. 2-3 € bezahlt.

Ich trage täglich einen Kajal!! Und hier die 5 Gründe warum das so easy und genial ist:

1. Ein Kajal lässt sich sanfter verwischen und sieht nicht so hart aus. Damit lassen sich auch wundervolle Smokey Eyes zaubern.

2. Es ist super schnell gemacht! Mit einem Eyeliner muss man sehr präzise Malen, damit man keine Schlenker im Augenmakeup hat - bei einem Kajalstrich fällt das nicht so arg auf.

3. Der leichte, verwischte Look am Auge sieht sehr natürlich aus und ist bestens für ein Alltagslook geeignet.

4. Mit einem Kajal lassen sich super schöne Kontraste im Makeup setzen. Bei einem "langweiligen", kühlen, braunen Lidschatten einen schönen knalligen, kühlen Türkis am oberen und unteren Wimperkranz sieht riiiichtig gut aus!!

5. Ich umrande nur das Auge am äußeren Wimperkranz - das heißt, ich male einen schmalen Strich bis ca. zur Mitte com Auge und verwische den Strich leicht nach oben. Damit sehen die Wimpern direkt viel dichter aus, man mogelt sich da quasi was hinzu :)

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Ein schönes bordeaux-rot bzw rötliches Lila.
Das sieht mit fast jeder Augenfarbe einfach nur verdammt gut aus!! Solch eine Farbe muss definitiv in jedes Basic Makeup Täschchen!!

Augenfarbe: kühles blau/grau, grün, braun
Augenmakeup: Lila, Rosa, braune/rosa Nudetöne

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Ein dunkles, intensives Braun, was ein wenig ins rötliche geht.
Wieder eine klassische Farbe, die in jedes Kosmetiktäschchen MUSS!!
Diese Farbe passt nicht nur zu fast jeder Augenfarbe, sondern auch an super viele Alltagslooks-Lidschatten Farben. Braun hat den Vorteil, dass es zwar dunkel ist, aber nicht zu hartkantig wie schwarz!! Damit lassen sich auch die Augen auch unten sehr schön umranden, ohne zu krass nach 90iger Jahre auszusehen :)
Bei diesem Kajal ist auch noch am anderen Ende ein kleines Schwämmchen dran, damit lässt sich die Farbe auch schön verwischen.

Augenfarbe: kühles blau, grün, braun
Augenmakeup: kühle Lila, Rosa, braune/rosa Nudetöne

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de


Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Das klassische Dunkelblau sieht natürlich auch mega aus!
Da es eine sehr kühle Farbe ist, harmoniert es auch mit kühlen Farben. Wer einen krassen Kontrast haben will - der baut diese Farbe zbsp in ein gelbes Augenmakeup ein - das KNALLT :)

Augenfarbe: blau, kühles braun
Augenmakeup: kühle Nudetöne, kühle Brauntöne, kühle Lilatöne

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Das ist nun ein krasseres Grün! Ich finde Grün auch recht schwer, da es wirklich verschiedene Töne davon gibt. Da muss man sich auch genau überlegen, ob einem ein warmer oder kühler Grünton besser zu den Augen passt (Warm und warm harmoniert, warm und kalt knallt).

Augenfarbe: blau, grün, braun
Augenmakeup: Nudetöne, Grüntöne

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Review: 4 klassiche Kajalstiftfarben & 5 Gründe einen Kajal zu benutzen - www.annitschkasblog.de

Was mögt ihr lieber: Kajal oder Eyeliner?
Und was nutzt ihr im Alltag?

Hättet ihr eigentlich Interesse an einem ausführlicheren Post über Farblehre im Makeup?

Küsschen,
Annitschka

Annitschkas Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen