Review: #metime - Badesalze von Kneipp #läuftbeimir / #lockerbleiben

Hallo ihr Süßen,

joaaa...ich würde sagen #läuftbeimir :)
Beim letzten Drogerie Shopping gab es einen kleinen #Gönnjamin in Form von neuem Badesalz von Kneipp. Beides natürlich #selbstgekauft!

Wer mir bei Insta und co. folgt, wird sicherlich wissen, dass ich mir jeden Sonntag ab 18 Uhr einen ausgiebigen Badewannen-Relax-Abend gönne. Es gibt ganz wenige Ausnahmen - ich zieh es sonst wirklich sehr konsequent durch! Wenn ich schon im Alltag nicht so arg drauf acht mich zu entspannen, dann muss halt ein Termin in den Kalender!

Dadurch habe ich natürlich auch nen mega Badezusatz Verschleiß!
Die beiden von Kneipp fand ich wirklich nicht schlecht! Das Design und auch die Hashtag Anspielung finde ich super witzig.
Das #lockerbleiben Badesalz ist mit Hand und Patchouli, es riecht sehr relaxig und beruhigend.
Das #läuftbeimir Badesalz riecht sehr warm nach Schoko und Vanille. Es schäumt ein kleines Bisschen, riecht wundervoll - sogar in einer vollen Badewanne und entspannt göttlich.

Was mir sonst noch positiv aufgefallen ist - beide sind vegan!
Kneipp achtet zudem auch auf pflanzliche Pflegewirkstoffe, sie enthalten keine Konservierungsstoffe,  keine Paraffin-, Silikon- oder Mineralöle. Kneipp macht auch keine Tierversuche (wobei das eigentlich fast überall verboten ist - außer in Teilen von Asien!)
Die Badekristalle enthalten naturreine Thermalsolesalz aus der Saline Luisenhall.

Ich sag dazu nur #geilerscheiß!

Review: #metime - Badesalze von Kneipp #läuftbeimir / #lockerbleiben - www.annitschkasblog.de

Seid ihr auch Bademäuse oder eher so Duschmiezen?

Küsschen,
Annitschka

0 Kommentare:

Kommentar posten